Eyeliner

Mein Signature Look

12:02




Kennt ihr das? Ihr sitzt manchmal ganz entschlossen vor eurem Schminktisch und denkt euch: Heute schminke ich mal etwas ganz anders - vielleicht doch mal Tightlining, Smokey eyes oder heute mal dünnen statt dicken Eyeliner. Am Ende kommt zu 99% ein minimal abgewandelter Look meines Standardlooks dabei heraus und die männliche Hälfte kommentiert: "Sieht doch aus wie immer" :) An manchen Tagen wäre ich gerne etwas experimentierfreudiger, an vielen Tagen bin ich aber froh, dass ich meine sichere Schiene gefunden habe und den Look automatisiert habe, mit dem ich mich einfach wohl fühle. Heute dreht sich alles um meinen Signature Look, mein Wohlfühl Make-up.

Edit: Falls sie einige von euch wundern - ich hatte diesen Beitrag schon zwischenzeitig einen Abend online gehabt, ihn dann aber wieder rausgenommen, da ich ihn bei Innenundaussen eingereicht habe. Dort könnt ihr heute ab ca. 14 Uhr den Signature Look von vielen Blogger Mädels bestaunen!


3 Dinge, die mich glücklich machen


Für mein Rezept zum perfekten Signature Look gehören für mich 3 feste Zutaten: Gel Eyeliner in schwarz (gepaart mit einem sanften Kajal für den unteren Wimpernkranz), warme Nudetöne für die Augen und rosigen, frischen Glanz für die Lippen. 



Gel Eyeliner kann ich mir aus meiner Routine absolut nicht mehr wegdenken und fühle mich gänzlich unwohl ohne ihn. Wie oft habe ich schon Mädels beneidet, die allein mit Mascara hinreißend aussehen - ich gehöre definitiv nicht dazu! Ich brauche meinen Eyeliner als Balance zu meinen trüben grünen Augen, am liebsten so breit wie möglich und ohne großen Flick nach oben. Ich schminke übrigens mit offenen Augen, da mir das das Ausgleichen meiner beiden stark unsymmetrischen Augen ein wenig erleichtert. Den Liner paare ich immer mit einem betonten äußeren Drittel des unteren Wimpernkranzes, um die Härte des Liners etwas auszubalancieren. Dazu nutze ich einen Kajal als Base und verwische ihn mit einem farblich passenden Lidschatten.



 Im Alltag bin ich niemand, der gerne mit Farben experimentiert, und falls doch, dann spielt es sich im Rosébereich ab: Ich liebe einfach rosige Töne auf den Augen (und auch auf Wangen und Lippen), als kleiner Kontrast zu meinen roten Haaren. Im Moment bin ich, wie kann es anders sein, absolut verliebt in die Naked 3 Palette von Urban Decay. Die Lidfalte betone ich dabei meist mit einer etwas dunkleren Farbe und schattiere das äußere V gründlich. Zum Innenwinkel hin verwende ich helle Töne - den vorderen Teil meines Augen zu betonen gefällt mir bei meiner Augenform absolut nicht!



 Ein knalliges Pink oder Rot auf den Lippen kann ein wirklicher Hingucker sein, im Alltag setze ich aber eher auf sanfte Töne, wieder im rosigen Farbbereich. mein aktueller Favorit ist ein Glossy Stain von YSL - hier könnt ihr ihn gerne detailiert sehen, in einem  Post, in dem ich euch alle meine liebsten Alltagslippenfarben vorgestellt habe!

 Im Gesamtbild..

sieht mein Look dann in etwa so aus, dabei variieren die Farben aber von Tag zu Tag - die Grundidee dahinter bleibt aber die selbe!








 Für manche mag es wirklich "viel" Make-up sein, für mich ist es die perfekte Mischung, um mich wohl zu fühlen. Und ich bin immer wieder baff, welche Macht hinter ein bisschen Farbe steckt, und was es aus einem macht. Ohne meine kleinen Helfer bin ich einfach farblos, unscheinbar und müde. Ein bisschen Gepinsel hier, Getupft da - und man fühlt sich irgendwie wie neugeboren. Kennt ihr das?
 

Was braucht ihr für euren perfekten Signature Look?




Vielleicht interessiert dich auch...

24 Kommentare

  1. Wow du siehst wirklich schön aus :) Deine Haare sind der Wahsinn.Und ich beneide dich um deinen Lidstrich! Ich brauche immer ewig, mache auch keinen Wing, weil ich es nie gleichmäßig hin bekommen und der Lidstrich immer dicker wird als ich ihn will. Ja ja. Immer diese Ansprüche von diesen Beautyjunkys. Perfekte Mascara, schöner Lidstrich, super anhaltender Lippenstift :D
    Der Glossy Stain sieht super schön!
    Liebste Grüße und eine schöne Woche!:**

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz vielen lieben Dank meine Süße für deine Worte - es ist toll, wenn man etwas Positives hört und ich strahle gerade total von all den lieben Kommentaren! Ich bin mit meinen Haaren ständig am überlegen, ob ich sie wieder Blondieren soll, aber ich bin mit dem Rot eigentlich sehr zufrieden zur Zeit und das Blond hat meine Haare extreeem zerstört!
      Hihi jaaaa, wenn man sich mit dem Thema beschäftigt dann steigen die Ansprüche und die Ausgaben einfach immer mehr ;) *lach*
      Eine schöne Restwoche meine Liebe :**

      Löschen
  2. Ich schließe mich an, du siehst wunderschön aus auf den Bildern! Mein Look ist im Grunde sehr ähnlich: dezente Augen (manchmal mit farbigem Kajal am unteren Lid), Mascara (Eyeliner sieht bei meinen Schlupflidern doof aus), ein frisches Blush und knallige bzw. sichtbare Lippen (meine Lippenkontur ist etwas unscharf). Damit fühle ich mich wohl. Ich mach auch mal so einen Post ;)
    Ich bin übrigens auch immer wieder überrascht, was MakeUp schafft!
    Deine Sommersprossen sind hinreißend! <3
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde mich sehr über deine Signature Look zeigen, denn ich habe oft das Gefühl, dass die Tendenz immer mehr zur Extravaganz geht - was ja nicht schlecht ist, aber meistens inspirieren mich die Alltagsprodukte doch mehr, weil ich sie mir gleich an mir selbst vorstelle. Und ich bin einfach kein großer make-up Künstler :P
      Vielen vielen Dank für deine lieben Worte <3

      Löschen
  3. *Daumen hoch* :) Die Farben, die du gewählt hast, harmonieren wirklich gut mit deinen Haaren und deinem Teint. Bei mir gehört Eyeliner auch immer dazu, wenn der nicht drauf ist, bin ich entweder krank oder gerade erst aufgestanden ;D

    Schönen Tag dir :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha genau, bei mir ist es auch immer so, dass ich gefragt werde, ob ich krank wenn, wenn ich ohne Eyeliner ausgehe (was nie passiert, außer ich gehe zum Sport oder bin tatsächlich krank). Ich habe total "blasse" Augen, die Definition brauchen und ich könnte wirklich das gesamte Programm aufffahren - Lidschatten, Kajal, Mascara etc... - ohne Eyeliner sieht es immer nichtsaussagend und krank aus.

      Ich drück dich :*

      Löschen
  4. Hihi jaaaa das Problem kenne ich nur zu gut ;). Dein Look sieht fantastisch aus . . . und ich liebe die Naked 3 Palette auch wahnsinnig :D. Dein neues Blogdesign gefällt mir richtig gut.
    Ich Drück Dich, Süße :***************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich total, dass es dir gefällt :) Ich bin mir noch ein bisschen unsicher mit dem Design, aber ich glaube, ich muss mich auch einfach erstmal daran gewöhnen :)
      Kussi meine Liebe :*

      Löschen
  5. Sieht toll aus!! Bin ganz neidisch wie toll dir Rosétöne stehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaah vielen Dank Margit, dein Kompliment ehrt mich sehr, ich liebe ja deine tollen Looks!
      Ganz liebe Grüße :)

      Löschen
  6. Die rosigen Töne stehen dir wirklich gut und die betonten Augen gefallen mir wirklich gut :) Mein Alltagslook ist das genaue Gegenteil, an den Augen wird fast nichts außer einer Menge Tusche gemacht und dafür muss es auf den Lippen dann so richtig knallen ;) Aber das gefällt mir auch so sehr an der Aktion, 1 Thema und wir haben alle ganz unterschiedliche Umsetzungen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi genau, ich hab mir eben auch deinen Look angeschaut - es ist immer wieder faszinierend, wie unterscheidlich allein die Augenformen sind, ich persönlich fühle mich extrem unwohl mit nur Mascara und ein wenig kajal, da helfen auch knallige Lippen nichts ;) Du erkennst es vielleicht ein wenig an meinem ungeschminkten Gesicht, ich habe sehr sehr ausdruckslose Augen und muss da erst ein bisschen Kontur mit dem Eyeliner reinbringen :)
      Dein Look ist aber auch schön und vor allem beneide ich dich, dass du gerade mal 5 Minuten brauchst ;)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. dein lidstrich ist der wahnsinn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich schminke das eigentlich täglich und daher funktioniert es mittlerweile ganz gut ;)

      Löschen
  8. Der Look sieht fantastisch aus süsse:) Und obwohl ich mit Make-up beruflich zu tun hab, bin ich immer wieder erstaunt was es ausmacht. Bei dir wieder ganz gut zu sehen WOW..wahnsinn :O
    Liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast absolut Recht, mir geht es da genauso! An mir persönlich finde ich es schon immer krass, aber ich habe ja auch so viele Kunden, bei denen ich baff bin, was ein bisschen Mascara, Concealer und Augenbrauenfarbe schon ausmacht!
      Einen schönen Abend wünsche ich dir :**

      Löschen
  9. Schöner Look! Der Lippenstift steht dir ausgezeichnet!

    LG :)

    AntwortenLöschen
  10. Finde vor allen Dingen der Vergleich von Vorher und Nachher atemberaubend! Harmoniert alles perfekt mit deinen Haaren und steht dir super gut! Einfach wunderschön :)! :-***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja ich falle morgens auch immer um vor dem Spiegel, vor allem hab ich auch noch eine Brille und damit dann Minikleine Augen - schrecklich! Ein Hoch auf Schminke :D
      Vielen Dank meine Liebe :**

      Löschen
  11. Wahnsinn sieht das bei dir toll aus! :) Dein Lidstrich ist wunderschön.
    Die Naked3 finde ich auch super und nutze sie auch oft für Signature Make Ups, obwohl ich sie noch nicht lange habe.

    Ich hatte meinen Post auch schon aus Versehen gestern online, weil ich den auf den falschen Tag vorgebloggt habe >.< ich hoffe, das war nicht zuuu schlimm.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank <3 Ja ich liebe die Naked 3 einfach, ich bin richtig besessen von ihr und seit Dezember ist sie wirklich im Dauereinsatz!

      Ja ich hatte das erst überlesen, den Beitrag dann aber sofort wieder rausgenommen, dann auch alles stimmt. Aber es war dann ja auch alles richtig ;)

      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  12. Wow, toller Lidstrich!! Die Naked 3 möchte ich auch unbedingt :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann sie dir nur empfehlen, finde sie wirklich toll!
      Liebe Grüße :)

      Löschen