Concealer

[Review] Urban Decay Naked Skin Concealer

14:52


Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch meinen aktuellen Lieblingsconcealer vorstellen, der michauf ganzer Linie überzeugen konnte. Seit einigen Monaten nutze ich den Naked Skin Concealer von Urban Decay in der Farbe Fair Neutral. Der Urban Decay Concealer ist cremig, gut deckend und hält den ganzen Tag! Warum er mich überzeugen konnte und er getragen aussieht könnt ihr in meinem Beitrag nachlesen:

Urban Decay Naked Skin Concealer

5 ml
ca. 23€

Der Urban Decay Naked Skin Concealer stand schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, wobei ich zwischen UD und dem MAC Pro Longwear Concealer schwankte. Letztlich habe ich dann aber doch mehrfach gelesen, dass der Pro Longwear Concealer recht austrocknend ist und der Pumpspender absolut unpraktisch. Meine Wahl fiehl also auf Urban Decay, doch die richtige Nuance zu bekommen war gar nicht so leicht, da er einfach ständig ausverkauft war! In Rom hatte ich dann Glück und kaufte die hellste Nuance, Fair Neutral, die einen recht neutralen Unterton hat.


Der Concealer ist in einer länglichen Plastikhülse mit Schwammapplikator verpackt, mit dem sich das Produkt gut entnehmen lässt. Hygienisch gesehen ist das zwar nicht die beste Lösung, allerdings nehme ich die Concealermasse vom Applikator direkt auf (entweder mit dem Finger oder dem Beautyblender Ei).

Die Konsistenz ist cremig, gut deckend und schnelltrocknend - man darf also nicht allzu lange warten mit dem Verblenden. Am besten lässt sich der Concealer meiner Erfahrung nach mit einem Beautyblender Ei einarbeiten, wobei er mit einem synthetischen Pinsel einegarbeitet noch etwas deckender ist. Anschließend fixiere ich alles mit meinem heiß geliebten Secret Brightening Puder von Laura Mercier, damit der Concealer den ganzen Tag hält und sich keine Mascara unter das Auge verkriecht.



Was genial ist: Die Farbe ist wirklich richtig hell! Im Gegensatz zum neuen wasserfesten Catrice Camouflage Concealer dunkelt er nicht stark nach und er lässt sich im ganzen Gesicht wunderbar zum Aufhellen und Abdecken einsetzen. Um Unreinheiten abzudecken empfehle ich aber mehr eine pastigere, dickere Camouflage Creme.

Ich trage den Concealer hauptsächlich im Augenbereich auf, da ich dort einige Verfärbungen habe und die Mitte meines Gesichtes optisch aufhellen möchte. Ich gebe den Concealer recht großzügig unter das Auge, die Mitte meiner Nase und auf mein Kinn. Hätte ich keinen Pony, würde ich auch meine Stirn etwas aufhellen.


Von links nach recht sehr ihr, wie ich von einem Makeup ohne Concealer zu einem abgedeckten und leicht aufgehellten Ergebnis komme. Ich bin kein Fan von extremen Licht- und Schattenspielen im Gesicht, da es ja noch halbwegs natürlich aussehen soll, aber ich mag doch diesen aufgehellten Augenbereich sehr gerne! (das Bild lässt sich mit einem Klick vergrößern!)

Fazit


Der Urban Decay Naked Skin Concealer kann mich wirklich zu 100% überzeugen: Tolle Deckkraft und Haltbarkeit, ein natürliches und dennoch perfektioniertes Ergebnis. Die Farbauswahl ist wirklich gut und ich kann lediglich die schnelle Trockenzeit bemägeln - arbeitet man aber erst das eine, dann das andere Auge ab, dann lässt sich der Concealer auch gut verblenden. Ich würde ihn auf jeden Fall nachkaufen, schaut ihn euch mal an wenn ihr an einem UD Counter vorbeikommt!

Kennt ihr den Naked Skin Concealer?

Weitere Reviews bei:


Vielleicht interessiert dich auch...

15 Kommentare

  1. Ich mag den Concealer auch total gerne, vorallem weil er viel einfach im Handling ist, im Gegensatz zum MAC Pro Longwear. Unhygenisch finde ich das übrigens gar nicht, weil das Gesicht ja eigentlich frisch gewaschen ist wenn man sich schminkt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube das kommt immer darauf an, welchen Maßstab an Hygiene man setzt. Mir selbst macht das auch überhaupt nichts aus, es gibt aber doch auch Mädels, die eben sagen, dass sich im Applikator dann Bakterien sammeln können. Alles Ansichtssache ;)

      Löschen
  2. Der UD Concealer steht jetzt auch auf meiner Wunschliste, besonders, dass er so schön hell ist gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er wird dir sicher auch sehr gefallen!

      Löschen
  3. Ich liebe den Concealer! Allerdings ist die Farbe wirklich sehr, sehr, sehr hell und ich überlege tatsächlich, eine Nuance dunkler zu kaufen, da er bei mir doch ziemlich highlightet...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich es richtig einschätze bist du auch ein wenig dunkler als ich. Klar, zu viel aufgehellt sieht dann auch seltsam aus, dann lieber nochmal etwas dunkler!

      Löschen
  4. Ich habe schon sooo oft überlegt mir den Concealer auch mal zu kaufen. Aber preislich halt doch auch etwas teurer. Ich finde das Ergebnis bei dir jedoch top!! Das kann sich echt sehen lassen.

    Ich mags auch eher etwas natürlicher und nicht komplett zu gekleistert. Aber ich bin derzeit auch total zufrieden mit der Liquid Camouflage von Catrice. Die macht bei mir ein ähnliches Ergebnis.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Liquid Camouflage ist auch eine gute Alternative, allerdings ist der UD Concealer einfach besser in der Haltbarkeit und er verschmilzt auch besser mit der Haut - da merkt man dann doch den Preisunterschied!!

      Löschen
  5. Der hört sich ja wirklich sehr gut an und das Ergebnis spricht hier für sich :) Bisher kannte ich den noch nicht, verwende aber sowieso ziemlich selten Concealer.

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht wirklich klasse aus, liebe Jen! Muss mir den mal vor Ort bei dir anschauen, obwohl ich momentan auch mit der Liquid Camouflage ganz gut klar komme. LG <3 :-*

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab schon so viel gutes von dem Concealer gehört und ich möchte ihn auch unbedingt mal testen. Zurzeit habe ich einfach noch zu viele, aber er steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  8. Hach, was bist du eine Hübsche! Du bräuchtest gar keinen Concealer!
    Ich finds schön, das er deine süßen Sommersprossen nicht komplett abdeckt, sondern noch durchscheinen lässt! Als günstigere Alternative kann ich den Löscher von Maybelline empfehlen!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe gesehen, dass du eine neue Brille hast. Würdest du diese auf deinem Blog mal vorstellen?
    LG
    Carina

    AntwortenLöschen